getIT e.V.

Partner.

Wir sind Ihr Partner, wenn es um die effiziente Verwaltung und Auswertung sehr großer Datenmengen geht. Unsere praxisnahen Software-Lösungen liefern entscheidende Mehrwerte für Ihre Wertschöpfungsprozesse und werden durch umfangreiche Services individuell und kundenorientiert abgerundet.

Als Dienstleister in einem innovationsgeprägten Markt ist es unser Selbstverständnis, mit unseren Kunden in der Energiewirtschaft, der Industrie und der öffentlichen Verwaltung die jeweilige Fachsprache zu sprechen und ihre Prozesse zu verstehen.

Stellenbeschreibung:

Robotron bietet seinen Kunden umfangreiche Projekterfahrungen, technologische Kompetenz sowie entsprechende Beratungs­leistung im Business­-Intelligence­-Umfeld (BI) an. Das gesamte Know­-how für den Aufbau einer eigenen BI­/Data-­Warehouse­-Landschaft und zur Konsolidierung bestehender Landschaft u. a. bündelt das Robotron­-BI­-Kompetenzzentrum. In diesem wurden auch verschiedene technische Möglichkeiten analysiert, um BI­-Informationen auf Landkarten abzubilden.

Karrierelevel: Praktikant, Werkstudent

Kategorie: Softwareentwicklung

Fachgebiet: Business Intelligence, Entwicklung

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie betrachten die Möglichkeiten zur Abbildung von Zählern, Messsensoren und Netzanschlüssen (Adressen) auf Karten wie Stadtkarten, Karten von Industrieparks, Gebäudeplänen etc. um so den Stromver­brauch zu visualisieren.
  • Ziel ist die Umsetzung eines entsprechenden Prototypen.

Anforderungen:

  • Sie sind immatrikulierter Student der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Medieninformatik.
  • Ihr Studium befindet sich im fortgeschrittenen Stadium und Sie haben bereits Ihren Bachelorabschluss oder Ihr Vordiplom mit guten bis sehr guten Ergebnissen erworben.
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in Javascript, PHP und SQL.
  • Freude an der Arbeit im Team, Lösungsorientierung und ein hohes Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab.

Bewerbungsinformationen:

Das Thema kann im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit bearbeitet werden. Für Werkstudenten beträgt die Arbeitszeit während der Vorlesungszeit maximal 20 h/Woche, innerhalb der vorlesungsfreien Zeit ist eine Ausweitung auf bis zu 40 h/Woche möglich. Praktikanten haben eine Arbeitszeit von 40 h/Woche. Die Tätigkeit sollte mindestens einen Zeitraum von 3 Monaten umfassen, idealerweise unterstützen Sie uns für ein ganzes Semester.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung hier

Stellenbeschreibung:

Erfolgreiche Unternehmen haben Produkte und Prozesse, die sie am Markt von anderen Unternehmen unterscheiden. Um diese auch langfristig stabil, nachhaltig und sicher auszubauen, sind Daten ein unverzichtbarer Rohstoff. Deren Verwendung stellt Unternehmen jedoch vor komplexe und interdisziplinäre Herausforderungen – unsere Aufgabe! Ideen werden bei uns prototypisch umgesetzt und getestet – das schafft Vorsprung.

Für unser interdisziplinäres Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Big Data Architect.

Karrierelevel: Professional

Kategorie: Softwareentwicklung

Fachgebiet: Big Data, IoT

Zeitmodell: Vollzeit

Vertrag: unbefristet

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Konzeption und Aufbau von Big Data Plattformen bzw. Services für unsere namenhaften Industrie-Kunden
  • Umgang mit großen Datenmengen aus Produktionsprozessen und mit Telemetriedaten von bewegten Objekten, die aus unterschiedlichsten Datenquellen zusammengeführt und für Datenanalysen aufbereitet werden müssen
  • Architekturplanung und Beratung unserer Kunden
  • Etablierung eines Big Data Teams zur Unterstützung unseres End-to-End-Ansatzes im Bereich von IoT- und Energiemanagement-Projekten
  • Für die Realisierung unserer Lösungen setzen wir auf Partnerplattformen wie Microsoft Azure, Splunk sowie Big Data Technologien aus dem Open Source Bereich
  • direkter Kontakt mit den Produktentwicklungsteams der Hersteller und wirken so an der Technologieentwicklung nachhaltig mit
  • Zusammenbringen von informationstechnologischem sowie organisatorischem Wissen mit fachlichen Anforderungen des Auftraggebers
  • Tätigkeitsorte: sowohl an unseren Standorten als auch vor Ort beim Auftraggeber

Anforderungen:

  • Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbar mit dem Schwerpunkt Statistik/Datenanalyse
  • Erfahrung im Bereich von Big Data Architekturen
  • professioneller Umgang mit Big-Data-Technologien (z.B. Hadoop, Spark, Storm, Kafka, Hive, Splunk, ELK etc.)
  • Erfahrungen in der Big Data Softwareentwicklung (Java, Scala, CI/CD etc.), gute Kenntnisse in multivariater statistischer Analyse und Data Mining sowie im Umgang mit R und Python
  • idealerweise Erfahrung in den Domänen Automotive oder Telematik/Automatisierungstechnik
  • Interesse für die Themen Industrie 4.0, Smart Factory sowie die Digitalisierung der Supply Chain
  • analytisches und abstraktes Denken, Konzeptionsfähigkeit sowie Lösungskreativität
  • ein Höchstmaß an Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • profunde Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Bewerbungsinformationen:

Wir bieten ein attraktives, leistungsbezogenes Gehalt und sorgen durch individuelle Einarbeitung und Mentoring für Ihren optimalen Einstieg. Gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten sowie regelmäßige Firmenevents schaffen ein starkes Wir-Gefühl und stärken – auch im Job – den Teamgeist. Der Einklang von Beruflichem und Privatem ist uns wichtig; dabei unterstützen wir Sie mit flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen und einem Betreuungsangebot für Ihre Kinder bis 3 Jahre in unserer Kindervilla.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung hier