Unsere Motivation.

Finden Fachvorträge an der Uni statt, sind die Räume meist überfüllt. Das zeigt, dass der Wunsch der Studierenden nach einer engeren Verbindung zwischen Theorie und Praxis sehr groß ist. Um auf diesen Wunsch zu reagieren, haben wir die Hochschulgruppe getIT gegründet. Im Sinne des Leitbilds der Technischen Universität Dresden „Wissen schafft Brücken – Bildung verbindet Menschen“ möchten wir mit unserem Verein Brücken bauen. Hauptziel ist es dabei die Lücke zwischen der im Studium vermittelten Theorie und der praktischen Welt ein Stück weit zu schließen und den Wissenstransfer dahingehend zu stärken. Wie der Name dabei vermuten lässt, soll sich das Ganze im Rahmen von IT bewegen. Langfristig möchten wir auch ein starkes Netzwerk aus Studierenden, Organisationen und Unternehmen schaffen.

Wer wir sind.

Wir sind allesamt Studierende der Technischen Universität Dresden an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften. Unser Angebot soll sich allerdings nicht auf unsere Fakultät beschränken. Gerne können auch Studierende anderer Fakultäten mit IT-Interesse Mitglied werden und unsere Veranstaltungen besuchen.

interesse? Hier Entlang.

Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, was euch bei uns erwartet:

Ihre Möglichkeiten und Vorteile durch eine Kooperation mit uns:

Unser Vorstand.

Jonas Friederich

Erster Vorsitzender

Till Opel

Zweiter Vorsitzender

Tom Ihme

Schatzmeister

Paul Kasper

Vorstandsmitglied

kontakt@get-it-dresden.de